die webseite der fotogruppe der richard-rother-realschule in kitzingen

 
   
1980

einführung des wahlfaches schulfotografie mit herrn ulherr als betreuer - einrichtung einer dunkelkammer mit 5 sw-vergrößerungsgeräten

1983

die fotogruppe produziert erstmals über 400 klassenfotos im eigenen labor -  mit dem verdienst werden die laufenden kosten gedeckt

80er u.
90er
jahre

das wahlfach erfreut sich zunehmender beliebtheit -  fotografiert wird meist mit der fotoausrüstung von herrn ulherr - das schwergewicht  liegt dabei immer mehr auf der portraitfotografie und die fotogruppe wird so allmählich weiblich dominiert

1998

einstieg in die digitale bildbearbeitung - fotos werden dazu erst noch eingescannt - die sw-dunkelkammerarbeit gerät in den hintergrund

2001

dank sponsoren können wir einen studioblitz + reflexschirme, stative, hintergrundrolle usw. anschaffen

2003

herr ulherr kauft sich endlich eine digitale spiegelreflexkamera - das lästige film entwickeln, vergrößern und scannen entfällt

2004

die studioausstattung wird um ein blitzgerät mit softbox und einen scheinwerfer erweitert

2005 erstellung einer eigenen webseite
2006 umzug ins neue schulhaus, einen großen kellerraum dürfen wir als fotolabor und fotostudio einrichten, der landkreis spendiert eine digitale spiegelreflexkamera, pc + drucker. herr ulherr stellt sein studio-equipment zur verfügung, es erlaubt jetzt fast schon professionelles arbeiten :-)
2007 das model else verstärkt dauerhaft unser team. die fa. "hensel lichttechnik" sponsort uns durch sachspenden. neben dem lehrerzimmer können wir in einem edlen schaukasten unsere werke endlich ausstellen
2008 die fotogruppe gestaltet die titelseite der zeitschrift "cosmopolitan" mit unseren models an stelle von topmodel "jennifer". 
2009 wir "kopieren" zunehmend bekannte Fotoshootings wie z.b. das gntm-rockstar-shooting oder die h&m-herbstkapagne.
2011 im januar wir das studio zweimal vom hochwasser heimgesucht. nach den erforderlichen aufräumarbeiten ist das fotostudio attraktiver als vorher :-)
2012 für eine gemeinschaftliche nutzung  mit unserem schülerzeitungs-tv-magazins zoom-me haben wir uns eine nikon d 5100 spiegelreflexkamera zugelegt, die nicht nur super bilder macht, sondern auch hd-videos. und dazu noch ein nikkor
16-85 mm zoom-objektiv.
2014 unser gutes altes bildbearbeitungsprogramm "picture publisher" hat nach fast 20 jahren und endlosen upgrades ausgedient, der wechsel im computerraum auf das betriebssystem windows 7 erforderte ein neues bildbearbeitungsprogramm ... gut so, wir arbeiten jetzt mit photoshop elements.

2015

das ende des wahlfaches fotografie - hausintern der "fotokurs" - kommt immer näher, herr ulherr geht im sommer in "rente".

2016 das wahlfach fotografie ist eigentlich beendet :( einige mädels haben noch ein paar mal mit herrn ulherr im studio geshootet. jetzt kann er seine sachen einpacken.
           

 © Gerd Ulherr 2005-16 | impressum | kontakt |